Alle Beiträge von admin

Drachenboot – Schulmeister

Dumpfe Trommelschläge, anfeuernde Rufe und Paddel, die ins Wasser klatschen: So geht es zu, wenn Drachenboot-Sportler um die Schulmeisterschaft kämpfen. Am 20. September war es wieder soweit. 43 Teams von der 3. bis zur 13. Klasse aus ganz Hamburg trafen sich beim Ruderverein Bille in Rothenburgsort. Erstmals dabei: zwei Teams aus der Schule Moorflagen. Fantasienamen waren Pflicht: Die Klasse 3a trat als Team „Drachenkracher“ an, die 4b war als „United Dragons“ dabei.
Gut gesichert mit Schwimmwesten und bewacht von Rettungsbooten des ASB ging es bei bestem Wetter aufs Wasser. Die beiden Niendorfer Teams waren die einzigen Teilnehmer im Grundschul-Jahrgang 3/4, also mussten die Moorflagener nur gegeneinander antreten. Die in zwei Runden über 200 Meter Strecke erworbenen Meistertitel gelten trotzdem: Die 4b wurde Hamburger Schulmeister, die 3a Vizemeister. „Allen Beteiligten hat die Veranstaltung sehr viel Spaß gemacht“, so Sport-Fachleiterin Iris Boelick. Für sie und alle begleitenden Kolleginnen und Kollegen ist klar: „Beim nächsten Mal wären wir gerne wieder dabei.“

Grußwort des neuen Schulleiters

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und interessierte Besucher unserer Website,

ich bin Bert Carsten Biehl, und ich wurde mit Wirkung vom 1. August 2018 in der Nachfolge von Gesine Eichberg zum Schulleiter bestellt.
In den vergangenen zwei Jahren hatte ich für die Julius-Leber-Stadtteilschule die Schule für Geflüchtete direkt in der Erstaufnahme Flagentwiet (Schnelsen) geleitet. Ich bin 58 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder; der Sohn studiert bereits, die Tochter will 2019 ihr Abitur ablegen.
Ich freue mich sehr auf diese verantwortungsvolle Aufgabe. Unter dem Motto „Bewährtes erhalten – Neues gemeinsam entwickeln“ setze ich auf einen regen Gedankenaustausch und die konstruktive Zusammenarbeit mit allen am Schulleben beteiligten Gruppen und Gremien, die sich bisher stets förderlich für das Wohl unserer kleinen „Schule im Grünen“ eingesetzt haben. Liebe Eltern, bitte fühlen Sie sich eingeladen mitzuwirken, sei es im Elternrat, im Schulverein oder bei schulischen Veranstaltungen.

Herzliche Grüße

Bert C. Biehl

Die neue Niendorfer Moorgenpost ist da!

Ein Jahr ist nun wieder vergangen und nun ist sie endlich da: Die neue druckfrische Ausgabe der Niendorfer Moorgenpost (NieMoo).

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Schülerinterviews, knifflige Rätsel,  Freizeittipps, Trends der Kinder und auf spannende  Buch- und Filmtipps.

Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern in der neuen Niendorfer Moorgenpost  wünscht Ihnen die Redaktion der Schülerzeitungskurse mit Herrn Kunze.

Die neue Schülerzeitung kann nun zum Preis von 1 Euro in der ersten Pause in der Verwaltung erworben werden.