Fleißige Helfer bei unserem Gartentag

Der Gartentag findet immer am ersten Samstag nach den Herbstferien statt. Am letzten Gartentag waren viele engagierte Eltern und Kinder tatkräftig dabei, mit deren Hilfe unsere Hochbeete „winterklar“ gemacht,  Blumenzwiebeln gesetzt und der Weidentunnel und Weidenberg auf Vordermann gebracht wurden.

Bilder vom diesjährigenGartentag:

Aus unserer Einladung:

Folgende Projekte haben wir uns für den diesjährigen Gartentag vorgenommen:

  • Wir wollen den Weidenberg so bearbeiten, dass er eine gute Spielmöglichkeit für unsere Kinder bietet. Dazu wollen wir mehr und breitere Gänge durch Herausnehmen von Pflanzen bilden, oben eine größere Plattform herstellen, die Weiden auf dem ganzen Hügel kappen, damit sie nicht so hoch werden und unten buschiger wachsen und unten um den Weidenberg herum ein paar Himbeeren und Brombeeren ohne Dornen pflanzen.
  • Wir wollen den Weidentunnel auf der Wiese wieder aufbinden, damit die Tunnelform erhalten bleibt.
  • Wir wollen die Hochbeete im Schulgarten pflegen und auf den Winter vorbereiten.
  • Wir wollen Blumenzwiebeln einpflanzen.
  • Wir wollen unsere Obstbäume und Gehölze mit Kompost versorgen.

Rico Horn und Celine Müller-Berg, die uns schon im letzten Jahr so gut beraten und unterstützt haben werden uns wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bitte bringen Sie alle verfügbaren Gartengeräte – Harken, Spaten, Schaufeln, Schubkarren und vor allem große und kleine Pflanzenscheren zum Beschneiden des Weidenbergs – mit.

Zum Mittag werden die tatkräftigen Helfer mit einer leckeren heißen Suppe gestärkt und selbst bei „Schietwetter“ haben alle immer viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium der Schule Moorflagen