Unser Leitbild

 „Der Weg, auf dem die Schwachen sich stärken, ist der gleiche, wie der auf dem die Starken sich vervollkommnen“ M.  Montessori

LernenKinder werden mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten und voneinander abweichenden Persönlichkeitsmerkmalen eingeschult. Diese Heterogenität und Vielfalt achten wir.

Jeder wird seinen Talenten und Möglichkeiten entsprechend gefordert und gefördert. Wir alle lernen miteinander und voneinander.

Wir wollen, dass sich in unserer Schule alle wohl fühlen, indem wir

  • mit unseren Stärken und Fähigkeiten die Gruppe bereichern, denn jeder ist wichtig,
  • uns gegenseitig helfen und unterstützen,
  • respektvoll miteinander umgehen, einander zuhören und freundlich sind,
  • Konflikte mit Worten lösen,
  • gemeinsam für eine ruhige und friedliche Lernatmosphäre verantwortlich sind.

Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung für das Lehren und Lernen, indem

  • Kinder, Lehrer und Eltern individuelle Lernvereinbarungen festlegen,
  • wir eine offene und wertschätzende Gesprächskultur fördern,
  • Vorschläge und Ideen der Schüler in das Schulleben einfließen.

Wir lehren und lernen in einem ausgewogenen Wechsel von

  • individualisierten und kooperativen Formen,
  • forschendem und experimentellem Arbeiten in Projekten und Werkstätten,
  • fächerübergreifenden und fächergebundenen Inhalten,
  • selbständigen und gelenkten Arbeitsphasen.

Wir schaffen und erhalten eine anregende Lernumgebung durch

  • geeignete und ansprechende Materialien,
  • übersichtlich gestaltete Lernangebote und Räume,
  • einen verantwortungsvollen Umgang mit Räumen und Materialien.

Wir helfen den Kindern, sich im Schulleben zurechtzufinden. Dafür ist es wichtig, dass

  • sie sich den Tagesablauf einprägen,
  • sie das Leben in der Gruppe mitgestalten,
  • sie die Regeln und Rituale kennen und befolgen,
  • ihre lebenspraktischen Fähigkeiten gestärkt werden.

Wir stärken die Gemeinschaft durch außerunterrichtliche Aktivitäten wie z.B. durch

  • Feste,
  • Projekte,
  • Aufführungen,
  • Ausflüge und Klassenfahrten
  • und durch Vieles mehr.  

Wir arbeiten vertrauensvoll mit den Eltern zusammen, indem wir

  • den Erziehungsauftrag als gemeinsame Aufgabe verstehen,
  • Eltern in unser Schulleben mit einbeziehen,
  • Kontakt und Austausch pflegen,
  • uns gegenseitig bei schulischen Aktivitäten unterstützen.

Wir wollen gesund bleiben und erfolgreich arbeiten, indem wir

  • Klassenräume professionell und ergonomisch ausstatten,
  • zeitgemäße Schüler- und Lehrerarbeitsplätze einrichten,
  • Austausch und kollegiale Zusammenarbeit stärken.