Ehrung der Umweltschulen im Rathaus

Ausflug zum Rathaus am 27.11.2015

Wir sind mit der U-Bahn 20 bis 30 Minuten lang gefahren. Als wir ausgestiegen sind, mussten wir 5 bis 10 Minuten lang gehen. Als wir da waren haben wir unsere Jacken und Rucksäcke abgegeben. Dann haben wir uns hingesetzt. Als alle Klassen da waren hat der Senator gesprochen. Er heißt Ties Rabe. Er sagte:“ Wir verteilen heute 2000 Urkunden!“

Als erstes hat ein Mädchen namens Lea-Francesca „Stromy Feather“ auf der Klarinette gespielt. Danach hat der Senator die Schulen und auch einzelne Kinder aufgerufen. Später waren dann wir dran. Wir haben 2 Geschenke und eine Urkunde bekommen. Außerdem noch eine kleine Tüte mit einer Süßigkeit für jeden von uns. Am Ende hat ein Junge namens Marc Jonas ein besonderes Stück „Subadobe“ auf einer Posaune gespielt. Das Mädchen mit der Klarinette und der Junge mit der Posaune waren beide Landessieger in Wettbewerben und konnten ihre Instrumente sehr gut spielen.

Von Balreet, 4b