Elternrat Archiv Schuljahr 14/15

Im Schuljahr 2014-15 haben wir uns u.a mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Organisation der Schulranzen-Sammel-Aktion
  • Organisation eines Schul-Flohmarktes
  • Unterstützung Mitmachzirkus Zaretti
    Eindrücke_Zirkus_Zaretti_2015
  • Initiative zur Fortsetzung des Projekts alles>>könner
    www.hamburg.de/alleskoenner
  • Unterstützung beim Schnupperunterricht der zukünftigen Erstklässler
  • Elternabend zum Thema „Neue Medien“ mit den Medienlotsen
  • Pilotprojekt „Internet ABC“
  • Pausenzeitenänderung
  • Unterstützung beim Tag der offenen Tür: Elternrat wirbt für die Schule
  • Unterstützung Gartentag
    Eindrücke_Gartentag_2014
  • Raumsituation der Schule
  • Probleme mit der Inkusion
  • Organisation Vollversammlung mit Bericht von der ER-Arbeit
  • Neuer Elternratgeber 2014 mit ER-Vorsitzendem auf Titelseite
    br-elternratgeber-2014

Im Schuljahr 2013-14 haben wir uns u.a mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Schulranzenaktion: Weitergabe der von den 4. Klassen gespendeten Schulranzen an das Löwenhaus und DRK Kleiderkammer
  • Vorfall zum Ende des Schuljahres mit Beratungen zu schnellen sowie langfristigen Maßnahmen.
  • Unterstützung des Sommerfestes mit Grillen und Fussball uvm.
  • Gemeinsame Begehung der Schule mit Schulbehördenvertreter mit Forderung zu Lärmschutzmassnahmen in der Kantine
  • Diskussion zur G9 Initiative und Stellungnahme
  • Teilnahme am Elterntag im LI (Übergänge)
  • Begleitung der Geländeumbau- und Kantinenbaumaßnahmen
  • Fortbildung des Elternrates zum Thema Kommunikationsverbesserung
  • Elterninformation während der Schnupperstunden und Tag der offenen Tür
  • Einfluss auf Verbesserung der WC-Situation
  • Mitwirkung am Eltern-ABC und Einschulungscafeterier
  • Beratung über Maßnahmen zu Vorkommnissen im August 2013
  • Teilnahme an der Gemeinsamen Konferenz und Mitgestaltung der einheitlichen Lernzeitpläne
  • Brandbrief an den Senator, um die Finanzierung der Schulbegleitung für unsere Inklusionskinder zu beschleunigen
  • Mitarbeit im Kreiselternrat und in der lokalen Bildungskonferenz
Elternratsitzungen sind öffentlich

Bis auf weiteres sind die Elternratsitzungen schulöffentlich, d.h. alle interessierten Eltern die Kinder an unserer Schule haben, sind zu unseren Sitzungen herzlich eingeladen.

Protest gegen Ziffernzeugnisse in den Integrationsklassen

Mitglieder des Elternrates arbeiten zusammen mit Eltern aus den Integrationsklassen an Aktionen gegen die Einführung von Ziffernzeugnissen in den Integrationsklassen. In einer ersten Aktion wurde eine Unterschriftensammlung durchgeführt und an die Verantwortlichen in der Behörde für Bildung und Sport weitergeleitet. Das Protestschreiben können Sie hier nachlesen.

Downloads
Protestschreiben vom 04.10.07

Schwimmunterricht für die dritten Klassen

Das Lehrschwimmbecken in der Gesamtschule Niendorf wurde durch die Schulbehörde geschlossen. Der Elternrat protestierte gegen diese Schließung, die den Schwimmunterricht der dritten Klassen betrifft. Zusammen mit den Elternräten der ebenfalls betroffenen Grundschulen Sachsenweg, Burgunderweg und Sethweg haben wir bei der Behörde für Bildung und Sport Protest eingelegt. Für die Weiterführung des Schwimmunterrrichtes gibt es Alternativen, z.B. durch die Übernahme des Lehrschwimmbeckens durch den Niendorfer Sportverein NTSV. Über die Protestaktion berichtete das Niendorfer Wochenblatt auf der Titelseite.
Für das Schuljahr 2006/2007 hat sich die Lage entspannt. Der Turnerbund von 1862 ist als Betreiber für das Lernschwimmbecken eingetreten. Für die Kinder an unserer Schule bedeutet dies, dass für die dritten Klassen wieder ein Schwimmunterricht im Lernschwimmbecken angeboten wird.
Für die Schüler/innen der vierten Klassen wird im ersten Halbjahr der Schwimmunterricht im Bäderland Hamburg angeboten.

Downloads
Artikel Niendorfer Wochenblatt

Mitarbeit im Lernmittelausschuss

Der Elternrat beteiligt sich an dem Lernmittelausschuss bei uns in der Schule. Der Ausschuss soll die Umsetzung der neuen Richtlinien zur finanziellen Beteiligung der Eltern an Lernmitteln festlegen.